Informationswochenende für den Priesterberuf

»mehr dazu

Offener Gebetsabend
am 27. Januar 2018

»mehr dazu

Grundanliegen

"Ich glaube, ich bin berufen zu sein und zu tun, wozu kein anderer Mensch auf dieser Erde berufen ist."

John Henry Kardinal Newmann

Das Zitat von Kardinal Newmann bringt zum Ausdruck, was mit dem Begriff "Berufung" gemeint ist: der Glaube, dass Gott einen jeden Menschen auf einzigartige Weise geschaffen hat – und das nicht zufällig. So steht ein jeder Christ vor der Herausforderung, seine je eigene, persönliche Berufung zu entdecken. Dies kann zu der Entscheidung führen, dass sie oder er eine berufliche Tätigkeit in der Kirche ausüben möchte. Manche spüren dabei, dass sie sich berufen fühlen, als Ständiger Diakon, als Priester oder als Ordenschrist ein geistliches Leben in der Nachfolge Jesu zu führen.


Die Diözesanstelle Berufe der Kirche informiert über die verschiedenen Berufe und geistlichen Lebensformen in der Kirche. Sie steht Menschen, die auf der Suche nach ihrer Berufung sind, als Ansprechpartner zu Verfügung.


Grundanliegen